Erstelle in wenigen Schritten deine rechtsgültige Wohnungskündigung – 100% kostenlos. So vermeidest du unangenehme Überraschungen und sparst Zeit.

Kündigungs Generator

1 8
Rechtsgültige Wohnungskündigung erstellen
 

Ein unvollständiges Kündigungsschreiben kann eine nicht rechtsgültige Wohnungskündigung zur Folge haben, womit du Gefahr läufst, die Kündigungsfrist nicht einzuhalten.

Gewünschtes Auszugsdatum*

*Bitte beachte die Kündigungsfrist und die Kündigungstermine in deinem Mietvertrag

Wo befindet sich das zu kündigende Objekt?

Wieviele Personen sind im Mietvertrag aufgeführt?

Personalien der Mieter im Mietvertrag

Ist Ehepartner/in von  im Mietvertrag aufgeführt?

 

Ehepartner/in von 1. Person

Ehepartner/in von 2. Person

Ehepartner/in von 3. Person

Ehepartner/in von 4. Person

Empfänger des Kündigungsschreibens:

Meine neue Wohnadresse

Der Vermieter benötigt die neue Adresse falls anfallende Kosten entstehen oder Informationen an den Mieter weitergegeben werden müssen.

An welche E-Mail Adresse soll die Kündigung gesendet werden?

SO FUNKTIONIERTS

Mit dem Kündigungsgenerator erstellst du kostenlos und schnell
deine rechtsgültige Wohnungskündigung.

Einfach und schnell deine Daten in den Generator eingeben und somit sicherstellen, dass deine Wohnungskündigung rechtsgültig und vollständig ist. Dadurch vermeidest du unangenehme Überraschungen.

Deine Wohnungskündigung wird generiert und zusammen mit einer Checkliste kostenlos per E-Mail zugestellt.

Die Kündigungsvorlage muss nur noch ausgedruckt, unterschieben und eingeschrieben an deinen Vermieter gesendet werden.

Das Tool wurde in Zusammenarbeit mit JOBTRADE GMBH entwickelt

Wissenswertes bei einer Wohnungskündigung

Verlängerte Kündigungsfrist Durch
ungültige Kündigung

 

  • März

    Der Mieter kündigt mit rechtswidriger Kündigung. Die Kündigung ist somit nicht gültig.

  • Kündigungsfrist

    Der Vermieter nimmt Kontakt mit dem Mieter auf und erklärt ihm, dass die Kündigung nicht rechtskonform ist. Durch die nicht gültige Kündigung verstreicht Zeit.

     

    Kündigungsfrist 3 Monate

  • 3

    Es muss eine neue rechtskonforme Kündigung durch den Mieter erstellt werden. Durch verlorene Zeit verpasst der Mieter aber die Kündigungsfrist

  • 4

    + 3 Monate ungewollte Kündigungsfrist

  • September

    Die Konsequenz der verpassten Kündigungsfrist ist fatal. Der Mieter haftet und bezahlt die Wohnung bis zum nächsten Kündigungstermin.

Wissenwertes bei einer Wohnungskündigung

Wohnung kündigen

  • Die Kündigung der Wohnung sollte aus Beweisgründen immer eingeschrieben erfolgen.
  • Ausschlaggebend bei der Kündigung ist nicht das Datum des Poststempels, sondern der Tag an dem Ihr Brief beim Vermieter eintrifft oder bei der Post abgeholt werden kann.

Wohnungskündigung bei Scheidung

  • Wurde dir die Wohnung nach der Scheidung zugesprochen, kannst du diese ohne Unterschrift des geschiedenen Partners kündigen. Lege bitte eine Kopie des Scheidungsurteils bei.

Ausserordentliche Kündigung

  • Wenn du ausserhalb der im Mietervertrag festgelegten Kündigungstermine deine Wohnung kündigst, dann liegt eine ausserordentliche Kündigung vor. Dies hat zur Folge, dass du trotz Kündigung bis zum nächstmöglichen Kündigungstermin für die Wohnung haftest und bis dahin auch weiter Miete bezahlen musst.
  • In diesem Fall hast du die Möglichkeit deinem Vermieter einen Nachmieter vorzuschlagen. Der Nachmieter muss den Mietvertrag zu den gleichen Vertragsbedingungen übernehmen und solvent sein.

Wohnungskündigung im Todesfall

  • Aufgepasst! Das Mietverhältnis wird in einem Todesfall vererbt und wird somit nicht automatisch beendet.
  • Die Erben müssen rechtzeitig künden, sonst laufen sie Gefahr noch lange Zeit für die Mietzinsen zu bezahlen
  • In einem solchen Fall profitieren die Erben von einem Spezialrecht (Artikel 266i OR) und können die Wohnung mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten auf den nächstmöglich, ortsüblichen Kündigungstermin kündigen.
  • Aufgepasst! Die Erben müssen das ausserordentliche Kündigungsrecht so- fort beanspruchen. Der Erbschein muss der Wohnungskündigung beigelegt werden.

Referenzberichte

Wer wir sind

Wohnungskündigung.ch bietet dir die Möglichkeit in wenigen Schritten und wenig Zeit deine rechtsgültige Wohnungskündigung Druckbereit auf dein E-Mail zu erhalten.

Durch das Tool wollen wir dir unangenehme Überraschungen ersparen und das 100% kostenfrei.
Bei Unklarheiten unterstützen wir dich gerne und geben dir wichtige Tipps für deine Wohnungskündigung.

Weiter stehen dir auch unsere FAQ und das untenstehende Kontaktformular jederzeit zur Verfügung.

Dein wohnungskuendigung.ch Team

Kontakt

Hast du Fragen?
Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.